• Preisträger 2017
    Preisträger 2017

Naturparkhonig des Jahres 2017

Wie jedes Jahr im Spätsommer wurde am 24.09.2017 der Naturparkhonig des Jahres gekürt. Insgesamt 31 Honige aus der gesamten Region des Naturparks Barnim(Landkreise Barnim, Oberhavel, Märkisch Oderland sowie Berlin) haben am Wettbewerb teilgenommen. Jeder Wettbewerbshonig wurde im Labor vom Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf e.V. (LIB) untersucht. Über 120 verschiedene Pollen von Pflanzen aus dem Naturpark wurden dabei festgestellt. Der Jury schmeckten in diesem Jahr besonders die Sommerhonige. Der Gewinnerhonig 2017, ein Sommerblütenhonig mit Kornblume aus Wandlitz vom Imker Siegfried Sonntag konnte die Jury am besten überzeugen. Herr Sonntag konnte bereits zum zweiten Mal den Siegerpokal für den Naturparkhonig des Jahres erringen. Den zweiten Platz erzielte für seinen Biesenthaler Honig, ein Sommerblütenhonig mit etwas Honigtau, Herr Dr. Walter Jacobi. Fast wie jedes Jahr begeisterte die Imkerei „Schleußenhonig“ aus Zerpenschleuße mit einem Honig die Jury und konnte zum dritten Mal die Bronzemedaille in Empfang nehmen. Insgesamt 500,00 EUR Preisgeld wurden in diesem Jahr wieder ausgelobt.